Mobilität

Verkehrsmanagement: Einkaufen gehen ohne Parkplatzsorgen! 

Sensoren im Innenstadtbereich einer Stadt messen die Belegung der Parkplätze und Parkhäuser durch Näherungssensoren. Infrarotsensoren erkennen die fahrenden Autos und ermitteln so die Verkehrsdichte. Eine Zentrale überträgt drahtlos die ermittelten Daten über das mobile Internet auf die Smart-Phones der Menschen, die in der Stadt einen Parkplatz suchen. Die City-App gibt Tipps, wo noch Parkplätze frei sind, welche Busse und Bahnen zum Ziel führen oder welche Einkaufsstrasse noch nicht überfüllt ist. Die Heuser Software AG entwickelt Pilotprojekte, die die Mobilität in Städten effektiver machen.